Wir bemühen uns, schnelle, effiziente und erschwingliche Software-Lösungen anzubieten, die neue Standards in der Software-Industrie setzen können.
  • Datenwiederherstellung von virtuellen Maschinen

Virtuelle Maschinen haben in der letzten Zeit an Beliebtheit zugenommen, und somit entsteht auch erhöhter Bedarf nach Datenwiederherstellung von virtuellen Maschinen. R-Studio bietet in Abhängigkeit von Ihren Ressourcen und Ihrer Lizenz folgende Lösungsmöglichkeiten für diese Aufgabe.

* Wenn Sie die Technician-Lizenz besitzen oder einen Aktivierungscode verwenden möchten, können Sie R-Studio Emergency für die Datenwiederherstellung nutzen.
1. Erstellen Sie eine ISO-Abbilddatei von R-Studio Emergency oder laden Sie sich diese herunter.

2. Laden Sie die ISO-Abbilddatei von R-Studio Emergency als CD/DVD-Laufwerk.
Datenwiederherstellung von virtuellen Maschinen: Anschließen eines ISO-Image von R-Studio Emergency
Zum Vergrößern anklicken

3. Starten Sie die virtuelle Maschine mit dem CD/DVD-Laufwerk als Bootgerät.
Datenwiederherstellung von virtuellen Maschinen: Startgerät
Zum Vergrößern anklicken

4. Stellen Sie anhand der Beschreibung im Artikel "Notfall-Dateiwiederherstellung mit R-Studio Emergency" Ihre Daten auf der virtuellen Maschine wieder her.
Datenwiederherstellung von virtuellen Maschinen: R-Studio Emergency
Zum Vergrößern anklicken

Sie können die Netzwerkfähigkeit von R-Studio Emergency nutzen, um die wiederhergestellten Dateien auf dem Host-Rechner zu speichern.
Datenwiederherstellung von virtuellen Maschinen: Netzlaufwerk
Zum Vergrößern anklicken

* Wenn Sie eine Netzwerklizenz für R-Studio besitzen, können Sie die die Netzwerk-Datenwiederherstellung nutzen.
1. Erstellen Sie R-Studio Agent Emergency oder laden Sie es herunter.

2. Laden Sie die ISO-Abbilddatei von R-Studio Emergency als CD/DVD-Laufwerk.
Datenwiederherstellung von virtuellen Maschinen: Anschließen eines ISO-Image von R-Studio Agent Emergency
Zum Vergrößern anklicken

3. Stellen Sie anhand der Hilfe zu R-Studio eine Verbindung mit R-Studio her.
Datenwiederherstellung von virtuellen Maschinen: Ab R-Studio Agent Emergency
Zum Vergrößern anklicken

4. Stellen Sie anhand der Beschreibung im Artikel "Notfall-Datenwiederherstellung über ein Netzwerk" Ihre Daten auf der virtuellen Maschine wieder her.
Datenwiederherstellung von virtuellen Maschinen: Virtuellen Maschine Dateisystem
Zum Vergrößern anklicken

* Wenn Sie eine Lokal-Lizenz von R-Studio besitzen, können Sie über das Netzwerk Abbilder von den Laufwerken der virtuellen Maschine erstellen und Dateien von diesen Abbildern wiederherstellen.
1. Erstellen Sie R-Studio Agent Emergency oder laden Sie es herunter.

2. Laden Sie die ISO-Abbilddatei von R-Studio Emergency als CD/DVD-Laufwerk.

3. Stellen Sie anhand der Hilfe zu R-Studio eine Verbindung mit R-Studio her.

4. Erstellen Sie ein Abbild des Laufwerks der virtuellen Maschine.
Datenwiederherstellung von virtuellen Maschinen: Erstellen von Image
Zum Vergrößern anklicken

5. Öffnen Sie das Abbild und stellen Sie daraus Daten wieder her.
Datenwiederherstellung von virtuellen Maschinen: Geöffnete Image
Zum Vergrößern anklicken